Montessori Gesellschaft Österreich

Lernen und spielen im Kinderhaus

• Das Montessori-Kinderhaus ist ein Lebensraum, in dem jedes Kind als Individuum respektiert und wertgeschätzt wird. Gleichzeitig gibt es klare Regeln und Grenzen, die eine freie Entwicklung erst ermöglichen.

• Es ist uns wichtig, dass jedes Kind sich die Freude und Leichtigkeit im natürlichen Lernen und Forschen, mit der es auf die Welt kommt, bewahrt und die Zeit bekommt, die es braucht, um sich frei entfalten zu können.

• Wir möchten den Kindern und den Eltern die Möglichkeit geben, Gemeinschaft zu erleben und mitzugestalten, indem sie selbst Verantwortung übernehmen.

• Wir vertrauen darauf, dass jedes Kind weiß, was für seine Entwicklung am besten ist. Gleichzeitig sind wir da, wenn es Begleitung und Unterstützung braucht.

• Die Eltern wollen wir in ihrem Vertrauen auf diesen Entwicklungsprozess ihres Kindes unterstützen.